11.06.2018

Landkreislauf 2018

update Bilder Internet Pegnitzzeitung Opens external link in new windowLINK

Youtube-Film Opens external link in new windowLINK

 

eine schöne Veranstaltung

 

Bei bestem Wetter, nur über die direkte Mittagszeit war es sehr heiß, war der Landkreislauf am 09.Juni 2018 eine gelungene Veranstaltung.

Der Ski-Club war mit 4 Mannschaften vertreten, 1x Damen Laufen, 1xHerren Laufen, 2xNordic Walking Herren/gemischt.

 

Die Mannschaft Damen Laufen konnte den 8 Platz belegen und damit wohl den eigenen Anspruch gut erfüllen, war der Ansatz doch nur, überhaupt eine komplette Damenmannschaft zu stellen. Herzlichen Dank den beiden Organisatorinnen Kerstin Schiller + Liesa Guttmann für die Motivation.

Die Mannschaft Herren Laufen trat wegen Urlaub und Terminüberschneitungen mit einer anderen Besetzung an als beim Landkreislauf 2016 + 2017, wo ja überraschenderweise der 3. bzw. der 2. Platz erreicht wurde. Daß dies nicht zu wiederholen war, war absolut klar. Mit guten Leistungen konnte der 28. Platz erzielt werden. Ein Läufer fiel jedoch leider kurzfristig aus und damit wurde man für diese Etappe mit der höchsten Punktzahl bewertet. Sonst wäre wohl so ca. der 20. Platz erreichbar gewesen. Herzlichen Dank den Organisatoren Klaus Pfister und Thomas Rink.

Nordic Walking wurde von Hans Öhme und Roland Keppler organisiert. Die Mannschaft Nordic Walking Fitness konnte einen guten 21 Platz erzielen und die Mannschaft Nordic Walking konnte den vorjährigen Platz 5 auf Platz 4 verbessern.

 

Die jeweils 3 besten Platzierungen in den Mannschaften waren:

Damen Laufen:                 Kerstin Schiller (2), Kitti Borros (4), Katharina Pfister (5)

Herren Laufen:                 Percy Blohm (3), Gunnar Pöhlmann (14), Ralf Klemke (27)

Nordic Walking Fitness: Marina Rischan (5), Herbert Reißlein (14), Volker Bott (14)

Nordic Walking:                 Klaus Pfister (2), Hermann Pfab (6), Roland Keppler (7)

 

Bei den Nordic Walkern, gab es überraschend eine Etappengewinnerin. Unsere Gastläuferin Marina Rischan (über Klaus Pfister) wurde Etappenfünfte gesamt, und war auf dieser Etappe (8), die schnellste Frau. Das ist ein toller Einstand.

Klaus Pfister konnte als Nordic Walking „Neuling“ auf seiner Etappe gleich den 2.Platz belegen.

 

Die kompletten Ergebnisse auf www.landkreislauf.de. Dort gibt es auch Bilder der einzelnen Teilnehmer (ca. ab 18.Juni 18).

Herzlichen Glückwunsch allen zu Ihrer Leistung und danke für das Mitmachen und den Organisatoren für Ihre Mühe und das ganze „Drumherum“.

 

Gerne nächstes Jahr wieder, am Samstag, 06. Juli 2019, mit Etappenziel LAUF.                    Hat Spaß gemacht ---  Roland Keppler