Im Juli wurde über den Ski-Club Lauf von Andreas Neumann ein „Einstiegskurs Laufen“ angeboten. Der Kurs richtete sich an aktive Sportlerinnen und Sportler, die einen Neustart ins Laufen suchen und in der Hauptsache etwas für Gesundheit & Fitness tun möchten.

Das Kurskonzept sah es vor, dass neben kurzen Laufeinheiten auch ganz viel Wissen und praktische Tipps zum Laufen vermittelt wurden. Es sollten vielfältige Anregungen gegeben werden, wie der Wiedereinstieg in das Laufen gelingt und was es beim Laufen alles zu beachten gilt.

In den vier Kurs-Einheiten drehte es sich dann auch darum, wie eine Laufvorbereitung aussieht, was Mobilität, Stabilität und Kraft mit Laufen zu tun hat, welche unterschiedlichen Laufarten es gibt, wo und wie selbst bei uns im Gelände ein Trail-Lauf machbar ist. Wie sich der Puls auf das Laufen auswirkt, wie sich Pulsbereiche auch ohne teure Pulsuhren und technisches Equipment ermitteln lassen, diese sich anfühlen und einzuordnen sind, und dass es ein zu langsames Laufen überhaupt nicht gibt. Eine technische Einheit mit einem Lauf-ABC rundete den Kurs dann zum Schluss noch ab.

Insgesamt hatten an dem Kurs 8 Läufer/innen teilgenommen, Urlaubs- und beruflich bedingt musste die eine oder andere Einheit leider ausgelassen werden. Alle waren sehr zufrieden mit dem Kursangebot, und die meistgestellte Frage war: „Wie und wann geht es denn jetzt weiter?“

Meine Antwort: Nutzt gerne das vielfältige Angebot zum gemeinsamen Laufen, im Lauftreff werden wir auch eine entsprechende Gruppe unter dem Motto „Gesundheit & Fitness“ anbieten.

Dank gilt in diesem Zusammenhang auch Jürgen und Lara, die mich sehr unterstützt haben die Gruppe zusammenzuhalten und so zum Erfolg des Kurses ebenso mit beigetragen haben!

Andreas