Wildschönau 2022

Familien-Skiwochenende Alpin 

Endlich wieder Skifahren. Die Familienfahrt kann stattfinden. Fast, wie in alten Zeiten. 

Mit dem eigenen PKW gelangen wir in die Wildschönau. Die Anmeldungen sind noch etwas dünn. Statt den üblichen 50 Teilnehmern beteiligen sich diesmal nur 30 Personen an der Fahrt. Aber egal, Hauptsache dabei.

Nach langer Zeit des Verzichts auf gemeinsame Unternehmungen treffen wir am Freitag, den 18.3.2022 im Hotel Iris in Bernau ein. Wir werden gastfreundlich empfangen, Familie Gwiggner freut sich, wieder Gäste in ihrem Haus begrüßen zu dürfen.

Unsere neuen Übungsleiter Nele und Vater Stefan übernehmen die Begleitung unserer „Kursteilnehmer“ Kinder und Jugendliche, zehn an der Zahl. 

Samstag und Sonntag sind alle kurz nach 9.00 Uhr am Berg. Schon am Samstagmittag sieht man fröhliche Gesichter und erste Erfolge durch das Skitraining. Insgesamt kommt viel Bestätigung über die Wirkung vieler Tipps und Tricks, die bei den Übungsfahrten vermittelt werden. Mein Kursteilnehmer Hugo verlässt unfreiwillig die Piste und gleitet über den verharschten Schnee bis kurz vor den beginnenden Wald. Zum Glück kann er den Sturz noch rechtzeitig stoppen ohne sich zu verletzen. Den Schock müssen wir vor der Weiterfahrt erst mal verdauen.

Zwischen den Erwachsenen entsteht gute Stimmung beim gemeinsamen Skifahren. Bis zum letzten Lift sind wir am Berg unterwegs.

Sagenhaft was wir an einem Wochenende nach so langer „Pause“ erleben. Unsere Bilder geben einen kleinen Einblick.

Auf alle Fälle ein sehr schönes Gemeinschaftserlebnis, das verbindet. Danke an alle, die dabei waren und zum Gelingen beigetragen haben. 

Bis zum nächsten Mal, vielleicht wieder mit Bus

Angelika