Die AH des Ski-Clubs rocken den Nürnberger Silvesterlauf 2022

Das Laufjahr 2022 geht traditionell für einige unserer Wettkämpfer mit dem Nürnberger Silvesterlauf zu Ende. Das Altherren-Team des Ski-Clubs startete am Nürnberger Sebastianspital zu den zwei Runden um den Wöhrder See. Bei fast frühlingshaften 15 Grad und Sonne gingen dieses Jahr knapp über 500 Läufer und Läuferinnen auf die 10 km Strecke. Das Wetter meine es gut mit den Veranstaltern, konnten dieses Jahr die Innenräume des „Wastl“ nicht genutzt werden, weshalb es eine kompletten Außen-Veranstaltung war.

Die beste Gesamtzeit unserer Ski-Club-Teilnehmer lief Mario Liebig mit 46:26 Min. und damit auf Platz 3 der AK60. Knapp dahinter holte sich in 47:13 Min. Hartmut Häber den Sieg in der AK70, Gratuliere!

Die AK 60 komplettierten Jürgen Schrauf mit 47:42 Min. auf Rang 4 und Andreas Neumann landete mit 54:42 Min. im guten Mittelfeld. Für ihn war 2022 bereits der 15. Start bei den insgesamt 19 Ausgaben dieser Traditionsveranstaltung des Team Klinikum Nürnberg.

Andreas