Sommerfest 2022 mit Ehrungen

Am 23. Juli 2022 feierten wir unser Sommerfest auf dem Vereinsgelände des SK Heuchling 1920 e.V. in Lauf. Wir nahmen das Fest zum Anlass, die Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder nachzuholen.

Traditionell finden diese im Zuge unserer Jahresabschlussfeier statt, welche aber coroanbedingt mehrfach abgesagt werden musste. Um einer erneuten Absage vorzubeugen, entschlossen wir uns ein Sommerfest auszurichten.

Es sollte nicht nur ein Fest mit Abendveranstaltung und Ehrungen sein, sondern auch etwas für die ganze Familie geboten werden. So teilten wir das Fest in eine Nachmittags- und eine Abendveranstaltung auf:

Nachmittagsveranstaltung für Groß und Klein mit Kaffee, Kuchen und Spielen

Die Helfer und Helferinnen waren bereits ab mittags auf den Beinen um alles für das Sommerfest aufzubauen. Der Regen brachte zwar die langersehnte Abkühlung, aber nun bangten wir, ob das Fest überhaupt stattfinden kann?! Zwar war die schöne Terrasse überdacht, die Spiele für die Kinder würden aber ins Wasser fallen.

Pünktlich zum Start um 14 Uhr herrschte wieder strahlender Sonnenschein und wir freuten uns alle auf die nun eintreffenden Gäste.

Dank der vielen fleißigen Kuchenbäcker konnten wir ein großes Kuchenbuffet mit viel Auswahl anbieten. Dazu gab es Kaffee und diverse Getränke. Für die Kinder waren verschiedene Spielinseln geboten: Bobby Car fahren, Jonglieren, Eierlauf, Tischtennis, Seilspringen, Dosenwerfen, Federball spielen und noch vieles mehr. Die Kinder waren hellauf begeistert. Zusätzlich gab es für alle Kinder ein kleines Geschenk (Moritzberg-Turnbeutel und Ski-Club-Bufftuch) vom Verein.

Abendveranstaltung mit Buffet und Ehrungen

Nachdem die Nachmittagsveranstaltung gegen 17 Uhr langsam ausklang, bauten wir alles für den Abend auf. Für das leibliche Wohl sorgte diesmal der Caterer „Aufgetischt“ aus Lauf.

Nach einer kurzen Begrüßungsrede von unserer 1. Vorständin wurde das Buffet feierlich eröffnet. Alle Leckereien aufzuzählen würde hier den Rahmen sprengen. Es sei soviel gesagt, dass für jeden etwas dabei war. Egal ob Vegetarier oder Fleischliebhaber, egal ob lieber Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert, egal ob Suppenkasper oder Brötchenbursche, für jeden Geschmack war etwas dabei. Als Überraschung stellte sich der Nürnberger Bratwurst Salat heraus. Klingt ungewöhnlich, war aber sehr lecker und kam gut an.

Neben dem guten Essen und dem geselligen Beisammensitzen gab es noch einen offiziellen Teil – Die Ehrungen unserer Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft sowie die Verleihung einer Ehrennadel in Silber. Es wurden Mitglieder für ihre 25-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft aus den Jahren 2020, 2021 und 2022 geehrt. Von den geladenen Ehrengästen waren 15 Personen anwesend. Folgende Personen wurden geehrt:

Nachname Vorname Mitgliedsdauer Im Jahr
Keppler Gabi 25 2020
Riesen Elke Maria 25 2021
Ott Monika 40 2021
Ott Karl 40 2021
Schiller Kerstin 40 2022
Talanda Helmut 40 2022
Talanda Ulrike 40 2022
Engelhardt Hans 50 2020
Haderer Jörg 50 2020
Haderer Rosemarie 50 2020
Hergenröder Frank 50 2020
Hergenröder Michael 50 2020
Herrmann Karl-Heinz 50 2021
Wieland Christiane 50 2022

Im Anschluss wurde Rainer Seuling die Ehrennadel in Silber für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement verliehen. Seit Jahren ist er bei uns im Verein für den Bereich Triathlon zuständig und übt diese Aufgabe mit viel Energie und Herzblut aus. Außerdem hat er großen Anteil an der Organisation und Gestaltung unserer neuen Vereinstrikots (Radtrikots, Lauftrikots, Bufftücher etc.).

Der Ski-Club Lauf e.V. bedankt sich bei allen Ehrengästen für ihre lange Treue zum Verein sowie für ihr ehrenamtliches Engagement. Ebenfalls einen großen Dank an alle Helfer, ohne die diese Feier nicht möglich gewesen wäre.