Liebe Ski-Club-Mitglieder

im Sommerhalbjahr durften wir endlich wieder durchstarten. Vielleicht nicht so, wie wir es vor der Pandemie gewohnt waren, aber doch eine deutliche Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr. Etwas Normalität ist im Leben der Meisten wieder eingekehrt. Zum Einen hat man sich ein Stück weit an all die Beschränkungen gewöhnt und zum Anderen gab es einige Lockerungen im öffentlichen Leben. Ganz loslassen wird uns Corona wohl nicht mehr, daher müssen wir uns damit arrangieren!

Als Sportler ist man da ja hart im Nehmen. Irgendwas ist schließlich immer: Der Schuh drückt, das Wetter ist zu heiß/zu kalt, man hat falsch trainiert oder, oder, oder. Im Zweifel ist das Material daran Schuld. (Das Material könnte natürlich auch der eigene Körper sein?!) 

So, nun kommt noch zusätzlich eine Pandemie. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und wenn es das Material zulässt, dann wird fleißig trainiert. Der nächste Wettkampf kommt bestimmt. Und so war es dann auch. 

Im Sommer kamen die lang ersehnten Lockerungen und endlich durften sich unsere Athleten wieder bei Wettkämpfen messen. Oder im Zweifel wurde sich vereinsintern bei unseren Sportgruppen auf kameradschaftlicher Ebene duelliert. Um kein falsches Bild aufkommen zulassen, wir trainieren dort, es ist kein Wettkampf. Aber eine kleine freundschaftliche Herausforderung gibt es dann manchmal doch. Irgendwer ist schließlich immer etwas schneller und irgendwer meint doch immer, dass er vielleicht noch schneller ist. Wie gesagt immer auf kameradschaftlicher Ebene! Und – wie gesagt – im Zweifel war das Material schuld!

Ein kurzer Hinweis noch am Rande – Viele Informationen laufen mittlerweile digital über unsere Homepage und E-Mails. Wir informieren unsere Mitglieder sehr gerne über laufende Veranstaltungen & Co. Allerdings sind uns aus der Historie nicht alle E-Mail-Adressen bekannt oder teilweise veraltet/falsch erfasst. Wer also bis dato noch keine E-Mails erhalten hat und dies möchte, kann mir gerne eine Nachricht zukommen lassen. Für folgende E-Mail-Verteiler könnt ihr euch anmelden:

• Lauf-Verteiler

• Sport-Verteiler

• Allgemeiner Verteiler

Bitte einfach eine kurze Nachricht mit Vor- und Nachname und welcher Verteiler an liesa@skiclub-lauf.de

Nun wünsche ich allen Ski-Club Mitgliedern eine schönes Winterhalbjahr und viel Spaß bei der Lektüre unserer Heftes.

Viele Grüße

Liesa Guttmann-Bindner